Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     20. August 2018, 20:11 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 

Gastronomen, Pater und Zölibat

Die folgende Geschichte erzählte mir Alfred Schmidt, der 32 Jahre Wirt in der „Sonne “ in Schopfheim (D) und lange Jahre Vorstand des Wirtevereins war.

Anlässlich eines Treffs der Gastronomen vom Hochrhein und Dreiländereck in Bad Säckingen zum „Lisa“-Tag ( LISA steht für die Begriffe „Leistung, Information, Spass, Anregungen) wurde auch Pater Hermann-Josef Zoche vom Kloster Maria Bronnen eingeladen. Im Nebenberuf berät er bundesweit Manager und gibt Seminare. Der Pater, der die weisen Sprüche „Lieber einen kleinen Schritt in die richtige Richtung als grosse Schritte neben dem Weg“ und „Erfolg kann man nicht vererben, nur die Faktoren, die zum Erfolg führen“, geprägt hat, lockerte immer wieder seinen Vortrag mit humorvollen Einlagen auf. So erzählte er Äusserungen zweier katholischer Pfarrer, die über das Zölibat diskutierten. Meinte der eine: „Es wird wohl noch lange dauern, bis wir heiraten dürfen.“ Sein Kollege darauf: „Wir werden das sicher nicht mehr erleben, aber unsere Kinder!“

Heinz Scholz

*
* *

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier