Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     18. Dezember 2018, 14:58 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
BLOGs nach Datum sortiert Alle BLOGS zum Zurückblättern
BLOG vom 04.10.2017


Oktober-Aphorismen

Autor: Emil Baschnonga, Aphoristiker und Schriftsteller, London


Das Glück lässt auf sich warten, wer es sucht.

*

Augen auf und Mund zu. Das hilft über mancherlei Klippen hinweg.

*

Wetterumschläge sollten die Laune nicht beeinträchtigen.

*

Das schlechte Gewissen beisst tief.

*

Der nächsten Gegenwart gelte unser Augenmerk – nicht der entfernten Zukunft.

*

Wähle umsichtig die Weggefährten auf deiner Wanderung durchs Leben.

*

Das passe nicht in sein Konzept, sagte er abwehrbereit.
Anders gesagt, trägt er ein Brett vor dem Kopf.

*

Dem Wettbewerb sind Grenzen gesetzt – körperliche und geistige.  

*

Erkenne die Fehler, die du anderen aufbürden möchtest, als deine.

*

Das Alter ist ein Bindestrich, der zuletzt zum Schlusspunkt wird.

*

Konstanz konsequent verfolgt, treibt den voran, der sie huldigt.

*

Die Trostquellen versiegen, indes die Welt vom Elend überflutet.

 


*
*    *

Ihre Meinung dazu?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier