Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     16. August 2018, 00:29 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
BLOGs nach Datum sortiert Alle BLOGS zum Zurückblättern
BLOG vom 29.03.2018


Zitate von Stephen Hawking, Sprüche, Twitter-Weisheiten

Autor: Heinz Scholz, Wissenschaftspublizist, Schopfheim D


Der britische theoretische Physiker und Astrophysiker Stephen Hawking starb am 14.03.2018 im Alter von 76 Jahren in Cambridge. 1963 wurde bei ihm eine Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) festgestellt. Seit 1968 war er auf einen Rollstuhl angewiesen. 1985 verlor er nach einer schweren Lungenentzündung die Fähigkeit zu sprechen. Von diesem Zeitpunkt an kommunizierte er über einen Sprachcomputer.
Von ihm wurden sehr beachtenswerte und kluge Zitate bekannt. Einige Zitate werde ich hier vorstellen. Zunächst eine „Würdigung“ von einem Twitterer. Diese lautete:

„Stephen Hawking ist tot. Was will uns Gott damit sagen, dass er den intelligentesten Menschen abberuft, während der Dümmste hier eine Supermacht regiert?“

Bemerkungen von Stephen Hawking
„Mir ist aufgefallen, dass selbst Menschen, die meinen, dass alles vorherbestimmt ist und wir daran nichts ändern können, schauen, bevor sie die Strasse überqueren.“

„Die menschliche Eigenschaft, die ich am liebsten verstärken würde, ist die Empathie. Sie vereint uns in einem friedlichen, lebenden Zustand.“

„Es kommt nicht von ungefähr, dass die ganzen Teleskope, die nach intelligenten Leben suchen, von der Erde weg gerichtet sind.“

Gute Twittersprüche
Auf Twitter konzentriere ich mich auf die besseren Twittersprüche, die ich dann auf meine Twitterseiten kopiere. Die Übertragung erfolgt dann durch „Retweeten“. Eine gute Beurteilung wird durch „Gefällt mir“ ausgedrückt.

„Nur weil uns ein Stück vom Glück fehlt, sollten wir uns nicht abhalten lassen, alles andere zu geniessen.“ (Jean Austen)

„Das Schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.“ (Jean Paul)

„Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.“
(Helmut Schmidt)

„Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht was wirklich geschieht. Und sie versteht noch nicht einmal, dass sie es nicht versteht.“
(Noam Chomsky, Kommunikationswissenschaftler)

„Positiv zu denken ist so einfach wie negativ zu denken. Sie werden jedoch ein völlig anderes Ergebnis erhalten. Ändere negative Gedanken in positive! Es gibt ihnen gute Laune für den ganzen Tag.“
(Dr. Swetlana Lada-Rus)

„Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt. Und die Letzte, die ihn noch aufhalten kann.“
(Barack Obama)

„Das Schöne sehen zu können verleiht dem Leben Sinn.“

„Bei vielen Leuten ist die Problemzone nicht Bauch, Bein und Po, sondern der Kopf.“

„Sei so gut gelaunt, dass negative Menschen keine Lust haben, in deiner Nähe zu sein.“

„Der Gesunde weiss nicht, wie reich er ist.“

„Anstatt dich zu ärgern, dass du morgens aufstehen musst, solltest du öfter dankbar dafür sein, dass du es kannst.“

„Manchmal denken wir einfach zu viel, anstatt die schönen Augenblicke und Situationen zu geniessen, die uns das Leben täglich schenkt.“

Witze und schräge Sprüche
Hier sind noch einige Witze und schräge Sprüche, die mir Rolf Hess wieder per E-Mail zusandte.

Vierte Klasse. Der Lehrer fragt nach drei Streichinstrumenten.
Antwort eines Schülers: „Geige, Bratsche, Limoncello.“

„Ich habe Dir Kuchen gebacken, um mich zu entschuldigen, dass ich Dein Auto geschrottet habe.“
„Was hast Du gemacht?“
„Dir Kuchen gebacken.“

„Nach so vielen Jahren verursachst Du immer noch Herzklopfen bei mir.“
„Ach wie süss!“
„Geh bitte einfach vom Gas und halte Abstand.“

„Je älter ich bin, um so länger hält der Kissenabdruck im Gesicht.“

„Mama, was bedeutet Romantik?“
„Frag Papa, dann haben wir alle was zum Lachen.“

„Ich finde es nicht gut, dass Prostituierte vor der Schule stehen.“
„Das sind die Schülerinnen.“

„Die Mutter fragt ihre Tochter: „Wo warst du denn so lange?“
„Ich war mit Fritzchen im Heu.“
„Und was habt ihr da gemacht?“
„Ich weiss nicht, wie das heisst, aber es wird mein neues Hobby.“

„Zeitumstellung … verdammt, die Stunde, die mir geklaut wurde, ist genau die, in der ich Sport machen wollte.“

„Die besten Jahre kommen nach 45 … war mit Deutschland ja genauso.“

„Kleine Menschen wissen, dass sie klein sind. Dicke Menschen wissen, dass sie dick sind. Nur dumme Menschen haben mal wieder keine Ahnung.“

„Wenn sich eine Exfreundin nach fünf Jahren meldet und dir ein zweijähriges Kind andrehen will, dann haben sich die zwölf Jahre Mathematik endlich gelohnt.“

Hinweis auf weitere Blogs mit Witzen von Heinz Scholz 
04.12.2017: Neue Witze, schräge Sprüche und amüsante Annoncen 
19.09.2017: Erheiternd sind gute Witze und schräge Sprüche 
15.08.2017: Lustiges über Zahnärzte und Gebissträger
06.06.2017: Witziges: Hysterischer Anwalt und ein langsamer Berner
24.04.2016: Neue Zitate, Witziges: Nicht sprechen, schicke mir ein Tweety! 
29.03.2017: Weisheiten, Zitate und neue schräge Sprüche 
16.02.2016: Witziges: „Schatz, Du wirst jeden Tag schöner!“
27.12.2015: Karikaturen, Zitate und schräge Sprüche zum Jahresausklang 2015 
28.04.2015: Amüsantes aus dem Twitter und aus der Schmunzelkiste 
10.10.2014: Witziges: Golfsatire, seltsamer Vogel, Speisen umsonst 
11.06.2014: Witze und Spams: Golf, Valentin, Klassentreffen, Fusspilz 
31.03.2014: Witze: Spassvogel S. Kneipp, Hypochonder und Heimweh 
17.11.2013: Witziges: Pilzgericht, rechthaberische Frau und leere Eier 
06.08.2013: Witze: Das Wunder in Lourdes. Der Papst lebt im Vakuum 
08.05.2013: Witze, Werbesprüche: Letzte Ölung und kultivierter Kaffee 
26.02.2013: Erheiterndes zum Papstrücktritt, zu religiösem Lachen usw. 
02.11.2012: Blondinen-Witze: „Lachen Sie langsam – ich bin blond!“ 
06.05.2012: Zum Weltlachtag 2012: Wer richtig lacht, der bleibt gesund 
05.05.2012: Baden-Württemberg ist 60: Witze, nicht nur fein ironisch 
07.01.2012: Witziges: Lustige Szenen in Kirchen, italienische Beichte 
04.09.2011: Witze und Loriot-Worte: Haben wir nichts mehr zum Lachen? 
23.02.2011: Witze und Stilblüten: Freilaufende Bauern, Schweinshaxe 
29.12.2009: Nochmals Witze: Kein Stuhlgang, sie sind ja evangelisch! 
14.11.2009: Der beste Witz der Welt? Da hatten wir gar nichts zum Lachen 
26.11.2008: Lachen: Die kostenlose Medizin für den Leib und die Seele

 


*
*    *

Ihre Meinung dazu?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier