Textatelier
BLOG vom: 26.06.2018

Weisheiten und bemerkenswerte Zitate auf Twitter

Autor: Heinz Scholz, Wissenschaftspublizist, Schopfheim D

 


 

Auf Twitter publiziere ich nicht nur Blog-Hinweise und Fotos, sondern auch Weisheiten und gute Zitate. Ich bemühe mich, immer wieder keine unsinnigen und banalen Sprüche zu bringen.
Hier eine kleine Auswahl von Zitaten und Weisheiten, die mir sehr gut gefallen haben.

„Habe Geduld in allen Dingen, vor allem mit dir selbst.“
(Franz von Sales)

„Wenn du vergnügt sein willst, umgib dich mit Freunden, wenn du glücklich sein willst, umgib dich mit Blumen.“
(Indische Weisheit)

„Es gibt ein einfaches Geheimnis, welches sympathische Menschen umgibt und ihnen ein besonderes Strahlen verleiht. Es nennt sich Höflichkeit!“

„Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“
(Sören Kierkegaard)

Fröhlichkeit ist die Sonne, unter der alles gedeiht.“
(Hubert Madinger)

„Pflücke den Tag und gehe behutsam damit um. Es ist dein Tag. 24 Stunden lang Zeit genug, um ihn zu einem wertvollen Tag werden zu lassen. Darum lass ihn nicht schon in den Morgenstunden verwelken.“

„Ohne Müh und Arbeit
Wird dir nichts geraten,
der Neid kennt nur das Blumenbeet
aber nicht den Spaten.“

„Die glücklichsten Menschen sind nicht die, die von allem das Beste haben, sondern die, die aus allem, was sie haben, das Beste machen.“

„Die Augen sind nutzlos, wenn der Geist blind ist.“
„Ein Tierfreund zu sein gehört zu den grössten seelischen Reichtümern des Lebens.“
(Richard Wagner)

 


 

Bemerkenswerte Zitate von Alfred Vogel
Immer wieder bringe ich auf Twitter und bei meinen Publikationen Zitate und Lebensweisheiten von Alfred Vogel (1902-1996). Alfred Vogel war Naturarzt, Pflanzenheilkundiger, Ernährungstherapeut, Publizist, Bestsellerautor und Firmengründer der Bioforce AG in Roggwil (Schweiz). Ich kannte ihn persönlich. Er war ein Mensch mit einer hohen ethischen Einstellung. Sein warmes, menschenfreundliches Wesen wird mir unvergessen bleiben. Seine Lebensweisheiten sind auch in unserer Zeit aktuell.

„In der Natur ist uns alles gegeben, was wir zum Schutz und zur Erhaltung der Gesundheit brauchen. Es liegt an uns Menschen, für diese Schätze der Natur Sorge zu tragen. Es ist eine dankbare Aufgabe, den Menschen Möglichkeiten zu bieten, das Harmoniestreben der Natur auch zu ihrem persönlichen Lebensziel zu machen. Denn ein Leben in möglichst weitgehendem Einklang mit der Natur und im Bewusstsein um deren Kräfte ist gleichbedeutend mit wahrer Lebensqualität.“

„Richtige Liebe fördert das Kind, und richtige Liebe lässt auch Schwierigkeiten mit Geschick und Weisheit überwinden.“

„Alle der Pflanze innewohnenden Wirk- und Begleitstoffe haben ihre Bedeutung. Sie ergänzen sich gegenseitig und wirken als Gesamtheit.“

„Der Arzt und Therapeut ist wie ein Bergführer. Er geht zwar voran und zeigt den Weg, aber er trägt die Patienten nicht. Den Weg müssen sie selber gehen.“

„Die Pflanze ist die älteste Wohltäterin der Menschheit und ihre wunderbaren Heilkräfte haben mich nie im Stich gelassen.“

„Menschen, die in Spannkraft und Frische alt werden, verstehen die Unebenheiten des Lebens mit gelassenem Frohsinn zu überwinden.“

„Freue dich am Essen und sei dafür besorgt, dass deine Nahrung natürlich und schmackhaft ist.“

„Die Natur ist eine grosse Heilerin. Alles, was der Mensch tun kann, ist, die natürlichen Vorgänge durch geeignete Massnahmen wirkungsvoll unterstützen.“

„Die Freude ist auch Balsam für ein krankes Gemüt und das beste Heilmittel für eine wunde Seele.“

 

Anmerkung: Einige Zitate wurden in den „Gesundheits Nachrichten“ (www.gesundheits-nachrichten.de) publiziert, andere stammen aus dem Besteller „Der kleine Doktor“ und anderen Publikationen von A. Vogel.

Twitterfreunde lesen die Zitate mit Freude. Ich bekomme öfters „gefällt mir“-Angaben und Retweets.

 


*
*    *

Hinweis auf weitere Blogs von Heinz Scholz
Bald ist die Farbenpracht des Herbstes vorbei
Riesenpilz ist kein Badeschwamm, sondern essbar
Schafgarbe hilft Frauen und heilt Wunden
Die Fliegenkesselfalle des giftigen Aronstabs
Akrobaten der Lüfte, die im Flug „schlafen“
Schutz und richtige Hilfe für das Wildtier Igel
Eisenhut ist die giftigste Pflanze in Europa
Holzener Wald: Golfplatzblick, Thuja, Naturdenkmal
Erlebte Natur: Tausendguldenkraut und ein Admiral
Mariendistel stärkt und entgiftet die Leber
Blüten und Insekten werden immer weniger
Frank Hiepe: 40 Jahre Kräuterexkursionen
Essbare und schmackhafte Wildpflanzen
Rotkehlchen ist Vogel des Jahres 2021
Vor 25 Jahren: Heilpflanzenbuch, Fernsehsendung