Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     17. Dezember 2018, 06:35 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
BLOGs nach Datum sortiert Alle BLOGS zum Zurückblättern
BLOG vom 08.09.2018


Aphorismen: Gedanken über Selbsterkenntnis

Autorin: Claudia Meyer *, Ernährungsberaterin, Gütersloh D

Es ist das Leben, das prägt. Meine Aphorismen sind meine Gedanken und Gefühle. Sie spiegeln meine Lebenserfahrungen wider und das, was ich meinen Klienten mit auf ihren Weg gebe. Personal Training ist oftmals mehr als nur Fitnesstraining und Ernährungsberatung, sondern ebenso vertrauensvolle Begleitung in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen.


Selbsterkenntnis
 

 


 

Selbsterkenntnis. Den Weg finden wir im Dialog mit uns selbst.

Intuition. Mir ihr sind wir auf dem richtigen Weg. Nicht weil wir suchen, sondern weil wir uns selbst vertrauen. Mit ihr werden wir echter. Rücken näher an uns heran.

Wer im Gleichgewicht ist, kann sich in jede Richtung bewegen.

Auch wenn sich unsere Lebensziele unterscheiden, so folgen sie doch dem gleichen Impuls. Der Suche nach uns selbst.

Die Natur ist fest in uns verwurzelt. Sie gibt uns Freiheit zum Träumen, Zeit zum Vergessen und Weite zum Denken.

Innehalten. Spüren und erkennen, was bleibt.

Unsere Seele braucht die Zeit mit sich selbst. Sie ist ihre Luft zum Atmen.

Ein Leben im Einklang mit uns und unserer Umwelt, ist Harmonie im Innen und Aussen.

Meist leben wir nur einen kleinen Teil von dem, was in uns ist.

Mit unerfüllten Träumen entfremden wir uns oftmals von uns selbst.

Eine besondere Erfahrung ist oft von leiser Art. Sie verleiht unserem Leben ein neues Gesicht.

Das eigene, ganz besondere Leben wird erst durch die Dinge ganz, die wir tun und zu erleben wünschen.

Träume, die nicht gelebt werden, werden mit der Zeit zu stummen Gefährten.

Gleichklang. Was gut für die Natur ist, ist auch gut für uns Menschen.

Die Natur hört zu und findet Lösungen.

Menschen, die sich nicht belügen, wissen wo ihre dunklen Seiten sind. Dunkle Seiten hat jeder.

Jeder Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung. Umwege sind unsere Wegweiser.

Reflexion. Sie fördert uns. In ihr lernen wir uns kennen.

Wenn wir uns begreifen wollen, müssen wir uns kennenlernen.

Enttäuschungen bringen Klarheit über uns selbst. In ihnen entdecken wir, was wir erhofft haben.

Es ist gut, von Zeit zu Zeit zurückzuschauen. Ob das, was wir tun, noch zu uns passt oder ob es nicht besser ist, sich neu auszurichten.

Das Meer und die Nachdenklichkeit des Wassers. Abstand gewinnen, um sich näher kennenzulernen.

Gefühle brauchen ihren Raum. Sie entwickeln sich. Und wir mit ihnen.

 

*Claudia Meyer, Personal Trainerin und Ernährungstrainerin, Autorin von „Intuition – Dein Coach für ein gesundes und glückliches Leben“. Verlag tredition GmbH, Hamburg, 2017.
Das Buch ist im Buchhandel erhältlich. ISBN: 978-3-7439-7463-0.

Hinweise auf Blogs von und über Claudia Meyer
27.08.2018: Sattsein – ein komplexes Wohlgefühl 
23.08.2018: Intuition: Dein Coach für ein gesundes, glückliches Leben
12.08.2018: Intuition - Unser innerer Coach 
06.08.2018: Claudia Meyer: Personal- und Ernährungstrainerin

 


*
*    *

Ihre Meinung dazu?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier