Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     16. August 2018, 20:12 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
Technik: Kunstfertigkeiten und Naturbeherrschung

Bei der Technik (abgeleitet vom griechischen technikós = handwerklich, kunstfertig) geht es in der Regel darum, mit apparativen Mitteln die Natur zu beherrschen, sie unseren Bedürfnissen dienstbar und untertan zu machen, um es bibelkonform zu sagen. Darunter fallen seit Menschengedenken alle Kunstfertigkeiten, die den Alltag erleichtern – insbesondere das Bauwesen, der Maschinenbau, die Energie- und Kommunikationstechnik, chemische Technologien, die Gentechnologie usw.; den moderneren Begriff Technologie verwendet man, wenn mehrere Aktionsbereiche zusammenspielen.

Wie finden Sie Zugang zu entsprechendem Wissen? Wir werden versuchen, Ihnen die nötigen Hinweise zu geben.


Texte 1 bis 8 von 8 Beiträgen

1 Nützt oder schadet die mobile Kommunikation?
2 Wasserentkalkung mit Salz
3 Das Reserverad: Reif für das Museum?
4 Magnetisiertes Wasser aus dem Metallbecher
5 Wie kann man zweifelhaftes Wasser aufbereiten?
6 Stickstoff statt Luft in den Autoreifen
7 Welche Wärmequelle: Induktion oder Feuer?
8 Wo gibt es Unterlagen über die Sonnenenergienutzung?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier